Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Soweit nichts anderes angegeben wurde ist die Veranstalterin die DLRG Itzehoe e.V..

Anmeldung

  • Anmeldungen sind grundsätzlich nur wie in der Ausschreibung beschrieben möglich. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme wird mit der Anmeldung nicht begründet.
  • Mündliche Anmeldungen sind nur mit Einverständnis der Lehrgangsleitung oder Veranstaltungsleitung gestattet.
  • Mit der Anmeldung erkennt die Teilnehmenden die Teilnahmebedingungen an. Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
  • Minderjährige Teilnehmer haben eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern zum Lehrgang oder Veranstaltung mitzubringen.

Teilnahmevoraussetzungen

Alle Teilnahmevoraussetzungen sind vor Veranstaltungsbeginn zu erfüllen und am ersten Lehrgangstag unaufgefordert der Veranstaltungsleitung gegenüber nachzuweisen. Erfüllen Teilnehmende nicht die Teilnahmevoraussetzungen, können sie nicht am Lehrgang teilnehmen. Die Kosten werden in diesem Fall nicht erstattet.

Zahlung

Die Teilnahmegebühren sind nach Erhalt der Anmeldebestätigung und vor Veranstaltungsbeginn auf das Konto der DLRG Itzehoe e.V. zu überweisen, wenn dieses nicht anders in der Ausschreibung angegeben ist.

Zusage/Absage von Lehrgangs-, bzw. Seminarplätzen

  1. Mitglieder der DLRG Itzehoe e.V. und der DLRG Glückstadt e.V. werden bei der Platzvergabe grundsätzlich bevorzugt behandelt.
  2. Die Vergabe der Plätze erfolgt unter Berücksichtigung von Punkt 1 in der Reihenfolge des Eingangs.

Rücktrittsbedingungen

Eine Abmeldung kann bis zum in der Ausschreibung angegebenen Meldeschluss erfolgen. Anschließend ist eine Abmeldung nicht mehr möglich. Bei fristgerechter Abmeldung werden die gezahlten Gebühren (soweit nicht schon Gebühren an Dritte abgeführt wurden oder Materialien beschafft wurden) erstattet.

Eine Nichtteilnahme oder teilweise nicht Inanspruchnahme berechtigt nicht zu Ermäßigung oder Erstattung der Gebühren.

Lehrgangsabsage

Die Veranstaltenden behalten sich vor Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, wenn zu geringe Teilnehmendenzahlen oder andere Umstände eine Durchführung nicht zulassen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Gebühren zurück überwiesen. Weitergehende Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind.

Reisekosten

Alle anfallenden Reisekosten (inkl. Fahrt- und Übernachtungskosten) sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen sofern hierzu keine gesonderten Angaben in der Ausschreibung gemacht werden.

Datenspeicherung

Durch die Anmeldung erklären sich die Teilnehmenden mit der Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Zwecke der Abwicklung der Veranstaltung sowie der Zusendung späterer Informationen einverstanden. Näheres regeln die Datenschutzhinweise.

Bild-, Film- und Tonaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass Aufnahme, die während der Veranstaltung gemacht werden, zur internen und externen Öffentlichkeitsarbeit der Veranstalter (z.B. Homepage, Lehrgangsankündigungen, Presseberichte u.ä.) verwendet werden können. Die Teilnehmenden sind mit der Veröffentlichung einverstanden, wenn er nicht spätestens bis zum Veranstaltungsbeginn schriftlich widersprochen hat. Bild-, Film- und Tonaufnahme durch Dritte, die nicht rein privaten Zwecken dienen, bedürfen der Zustimmung durch die Veranstaltenden.

Aufsichtspflicht in der Schwimmausbildung

Die Aufsichtspflicht für minderjährige Teilnehmende in der Schwimmausbildung beginnt grundsätzlich erst ab der Anmeldung bei den Ausbildenden an der Schwimmbahn der jeweiligen Gruppe und endet mit der Verabschiedung am Ende der Trainingseinheit. Für einen über das Training hinausgehenden Aufenthalt im Schwimmbad kann durch die DLRG Itzehoe e.V. keine Aufsicht übernommen werden. Abweichend hiervon werden die Kinder in der Anfängerschwimmausbildung an den Umkleidung durch unsere Ausbildenden übernommen und am Ende wieder übergeben.

Sonderregelungen COVID-19-Pandemie

Während aller Veranstaltungen gelten die allgemein bekannten Corona-Regeln:

  • Abstand (mindesten 1,5m)
  • Hygiene beachten (richtige Husten/Niesen und Hände waschen)
  • Alltagsmaske tragen (in geschlossenen Räumen, wenn man nicht auf einem festen Sitzplatz ist)
  • Lüften

Bei Veranstaltungen innerhalb geschlossener Räume dürfen nur folgende Personen teilnehmen:

  1. getestete Personen im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV,
  2. Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahres sowie
  3. minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.

Die Nachweise sind zu Beginn bei der Veranstaltungsleitung vorzuzeigen.

Schlussbestimmungen

Diese Bedingungen gelten für alle Veranstaltungen der DLRG Itzehoe e.V..

In der Ausschreibung können ergänzende Regelungen genannt werden. Diese gelten zusätzlich zu den hier genannten Regelungen. Sind in der Ausschreibung abweichende Regelungen zu den Allgemeinen Seminarbedingungen genannt, gelten die Bedingungen der Ausschreibung.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing